BREAKING NEWS: Amsterdam setzt die Schließung von Coffeeshops aus

Amsterdam Coffeeshops Rated
Bild: Amsterdam Coffeeehop Rating, FB

Ist das jetzt eine Reaktion auf M. Veldmans Schreiben oder setzt wirklich Vernunft in der politischen Post- Ivo- Ära ein? Wie Nu.nl heute berichtet, setzt die Stadt Amsterdam die geplante Umsiedlung oder Schließung der in Rede stehenden 26 Coffeeshops vorläufig aus. Das bedeutet, so Bürgermeister Van der Laan, dass er abwarten will, wie sich der Wietpas in Südholland auswirkt und er will  Klarheit beim Abstandskriterium. Seiner Meinung nach sollte der Abstand flexibler gehandhabt werden. Außerdem soll die landesweite Duldungspolitik in eine Entscheidung einfließen. Drei Shops die nach den “Wallenplänen” zum 1. Januar hätten schließen müssen, können nun geöffnet bleiben.

 

 

Streuner

Streuner

Rentner, Cannabispatient, Löwe, Holland Fan
Streuner

Letzte Artikel von Streuner (Alle anzeigen)