Rasta fari klein maar fijn venlo

Startseite Foren Niederlande Coffeeshops in den Niederlanden Rasta fari klein maar fijn venlo

Dieses Thema enthält 147 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Vhf vor 3 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 148)
  • Autor
    Beiträge
  • #99873

    mahjei

    Verstehe die Aufregung nicht, es fühlt sich an, als seist du – Steve Stoned, irgendwie eingeschnappt.

    Dabei wollte ich mit meinem Kommentar keineswegs hetzen und auch keine miese Stimmung machen. Ich kann nicht verstehen, wie man eine solche Lanze brechen kann, ist es nicht einfacher sich darauf zu besinnen, dass man sich dort verarscht fühlt? Oder fühlst du dich persönlich attackiert, wenn man etwas gegen diese miesen Venloer Shop Betreiber sagt?

    Es muss doch erlaubt sein, wütend zu sein, über Geldgeier die einen schönen Teil der NL Kultur “in den Dreck ziehen”. Oder?

    Und die Feststellung, dass jemand keine Ahnung hat, wenn er diese Läden feiert und in relativ überheblicher weise voN “Discount Kiffern” redet, dem kann ich nur raten: Kaufe weiter dort ein und sei nicht so zickig, aber manche Dinge lösen sich halt von selbst. Adieu und farewell.

    Und nun hast du kushdee, das Forum und alle anderen “Discountkiffer” beschimpft, das finde ich infantil und unnötig. Ich glaube wirklich, dass du dich einfach ärgerst, weil du seit Jahren dachtest, die Venloer Shops seien super. Also farewell und Brix on!

    Einen ruhigen Ostersonntag euch!

    #99874
    Kushdee
    Kushdee
    Moderator

    Ich würde mich übrigens auch hüten, diese schäbigen Etablissements als Coffeeshop zu bezeichnen. Jeder Verkaufspunkt in Venlo wirkt äußerst unseriös. Und da hat mahjei komplett Recht, wir regen uns auf weil diese Leute die ganze Szene in den Dreck ziehen und den Standard in der Ecke auf ein Minimum senken.

    SteveStoned, es ging hier um Hash. Wenn das Cream für 10 € in Ordnung ist, dann geht Venlo für Hash halbwegs klar. Allerdings finde ich die Preise für Hash in NL sowieso völlig lächerlich. Manche verkaufen Super Polm oder ähnliches für knapp 10 €. Wenn ich mir da Power-Plant für 8 € hole, ist das deutlich effektiver in Sachen Preis-/Leistung. In Deutschland kommt die Ware aber leider selten über die 5-6. Siebung hinaus, somit muss man für halbwegs brauchbares Hash nach NL oder Spanien/Frankreich fahren.

    Und was du erzählst bezüglich des White Widows, kann ich nur freundlich den Kopf schütteln. Gerade in den letzten Jahren ist die Wiet-Qualität in Deutschland massiv gestiegen. Jeder halbwegs vernünftige Konsument kann dir in Deutschland Wiet auftreiben, welches einem brachial das Gehirn durchpustet oder sofort ins Bettchen bringt. Da ist das White Widow vom Easyman eine Furzveranstaltung gegen. Selbst wenn der Straßendealer in D nur normales Amnesia (kein Amnesia Haze) hat, sieht es bitter für den Easyman aus. Die Kosten sind übrigens die gleichen für den Endverbraucher.

    Wenn du mit Wiet nichts anfangen kannst, dann solltest du dich vielleicht aus der Diskussion raushalten. Beim Hash gibt es eigentlich landesweit keine Unterschiede bei den Preisen also würde eine stadtbezogene Diskussion zu nichts führen, da müsste man das ganze Land beleuchten und die Preispolitik in Frage stellen. Einzig die Boerejongens muss man da für ihre Preispolitik loben. Sowas wie AK-OG Block, Super Lemon Haze Block usw. für unter 10 € abzugeben, zeugt von gutem Geschäftssinn. Höchstwahrscheinlich kommen diese Designer-Hashkonstruktionen nicht aus Marokko, sondern werden in NL produziert. Aber da sprechen wir jetzt selbstredend von einer anderen Klasse an Verkaufsstellen.

    Nicht eingeschnappt sein aber beim Thema Venlo bringt man “wahre Stoner” extrem auf die Palme.

    #99878
    oliver2xj
    oliver2xj
    Teilnehmer

    @SteveStoned
    Ich würde mich freuen wenn Du hier weiterlesen würdest….

    #99882

    mahjei

    Zitat Steve Stoned: ” verschimmelte Ware: keine Frage, sollte nicht sein, kann trotzdem mal passieren. Selbst im edelsten Shop. ”

    Alles klar, du hast wirklich noch nie einen guten Shop gesehen. Deshalb wirst du auch so sauer glaube Ich.

    #99898

    Vhf
    Teilnehmer

    @stevestoned

    finde du hast gut argumentiert, ich meide zwar wie kushdee venlo auch, aber kann mir auch vorstellen, dass die hashischqualität besser ist als das weed vor ort(was nicht heißt, dass sie nicht überteuert ist). könnte jetzt noch weiter ausholen, aber lassen wir das mal lieber.

    was ich dir ans herz legen wollte: ja, fahre nach eindhoven. ich bin selber im prinzip zu 95% auf hasch aus(marokkaner)und kann dir das the wall ans herz legen. ich empfehle die qualität für 10€ und 12€. das wird mindestens(!) so gut sein wie in venlo, aber ich denke weitaus besser. in amsterdam wären da ein paar euros mehr fällig und es ist wirklich guter marokkaner.
    lass es dir schmecken:D! und lass dich nicht hier vergraulen, mich würde deine meinung interessieren, wenn du mal vor ort bist.
    das pink hat auch ganz passables hasch, aber dort würde ich eher grass holen.

    die comics fand ich übrigens immer ganz ok;)

    viele grüße
    *vhf*

    #99899

    Faggotmutilator

    Welche Comics?

    #99905

    Vhf
    Teilnehmer

    Welche Comics?

    1. dein nickname hier ist völlig daneben, du möchtegern provozierender und homophober clown^^
    2. das war ein insider^^

    viele grüße
    *vhf*

    #99910

    FaggotMutilator

    Mit Insidern kennst du dich sicherlich aus, Battybwoy. Will gar nicht wissen was du dir so alles einführst. Auf jeden Fall keine Bildung.

    #99984
    oliver2xj
    oliver2xj
    Teilnehmer

    Ich schlage allen Usern vor nicht auf den geistigen Dünnschiss mancher Leute zu reagieren.

    LG
    Olli

    #100132

    sanik

    Finde manche übertreiben echt hier, habe letzte Monat dort ein 10er WW geholt waren gute 1,2 drinne. Sah sehr gut aus, roch gut und war auch vom Rauchen her ganz normal.

    Amnesia war das gleiche aber für 15€ nur etwas teuer.

    #100628

    Bernd Fischer
    Teilnehmer

    Ich würde mich übrigens auch hüten, diese schäbigen Etablissements als Coffeeshop zu bezeichnen. Jeder Verkaufspunkt in Venlo wirkt äußerst unseriös. Und da hat mahjei komplett Recht, wir regen uns auf weil diese Leute die ganze Szene in den Dreck ziehen und den Standard in der Ecke auf ein Minimum senken.

    SteveStoned, es ging hier um Hash. Wenn das Cream für 10 € in Ordnung ist, dann geht Venlo für Hash halbwegs klar. Allerdings finde ich die Preise für Hash in NL sowieso völlig lächerlich. Manche verkaufen Super Polm oder ähnliches für knapp 10 €. Wenn ich mir da Power-Plant für 8 € hole, ist das deutlich effektiver in Sachen Preis-/Leistung. In Deutschland kommt die Ware aber leider selten über die 5-6. Siebung hinaus, somit muss man für halbwegs brauchbares Hash nach NL oder Spanien/Frankreich fahren.

    Und was du erzählst bezüglich des White Widows, kann ich nur freundlich den Kopf schütteln. Gerade in den letzten Jahren ist die Wiet-Qualität in Deutschland massiv gestiegen. Jeder halbwegs vernünftige Konsument kann dir in Deutschland Wiet auftreiben, welches einem brachial das Gehirn durchpustet oder sofort ins Bettchen bringt. Da ist das White Widow vom Easyman eine Furzveranstaltung gegen. Selbst wenn der Straßendealer in D nur normales Amnesia (kein Amnesia Haze) hat, sieht es bitter für den Easyman aus. Die Kosten sind übrigens die gleichen für den Endverbraucher.

    Wenn du mit Wiet nichts anfangen kannst, dann solltest du dich vielleicht aus der Diskussion raushalten. Beim Hash gibt es eigentlich landesweit keine Unterschiede bei den Preisen also würde eine stadtbezogene Diskussion zu nichts führen, da müsste man das ganze Land beleuchten und die Preispolitik in Frage stellen. Einzig die Boerejongens muss man da für ihre Preispolitik loben. Sowas wie AK-OG Block, Super Lemon Haze Block usw. für unter 10 € abzugeben, zeugt von gutem Geschäftssinn. Höchstwahrscheinlich kommen diese Designer-Hashkonstruktionen nicht aus Marokko, sondern werden in NL produziert. Aber da sprechen wir jetzt selbstredend von einer anderen Klasse an Verkaufsstellen.

    Nicht eingeschnappt sein aber beim Thema Venlo bringt man “wahre Stoner” extrem auf die Palme.

    Wegen Hash kann ich The Stud in Amsterdam empfehlen, da sind die Preise für heutige Verhältnisse richtig fair. Super Polm gabs letzten Sommer für unter 5 €. Selbiges gilt dort fürs Weed. ~7er Kurs ist da normal. Die Quali ist auch in Ordnung (leckeres standart Weed), aber was ich hatte WW, Amnesia Haze und Silver nicht mit Amnesia Core Cut oder so zu vergleichen.

    Wo ich Dir nicht zustimmen kann, dass jeder vernünftige Konsument in D was besorgen kann :), bei mir siehts grad anders aus. Da ich am WE in NRW bin, wie sind die Preise in Venray? Finde im Netz nichts. Brauch man in einem der beiden Shops nen Mitgliedsausweis oder ähnliches? Ist für mich eher ein Nogo

    Bzgl Straße. Kennst Du vielleicht in Bochum, Dortmund Ecken, wo man auch wirklich zu jeder Uhrzeit was auf der Straße kaufen kann? Wo man vielleicht angesprochen wird und nicht ansprechen muss?

    #100641

    NieuwChance

    Klein maar fijn
    Big Bud war sehr übel gebrixt, schwarze Asche und weißer Belag auf den Buds . Umtausch im Shop? Fehlanzeige! Ich hätte ja sofort reklamieren können! ….. Und nicht erst Testen ….

    Amnesia roch neutral, neutral wir Stroh und so war auch die Wirkung.

    Liberty Haze war in Ordnung. Aber ab heute ist der Shop ein no go für mich!

    #100656

    mahjei

    Haha Selber schuld man. Was fahrt ihr überhaupt zu diesem Geier? Dann macht er noch auf Rasta, witzlos wirklich. Hoffe mal er steckt mit Blei oder Hundekot, andere merkt Ihr das ja nicht und schüttet Ihm das Geld in den Rachen.

    #100661

    Ultrastecher

    Während der wenigen paar Mal, die ich dort war, waren stets auch einige inländische Kunden an der Theke vorzufinden…mir auch unerklärlich, wie man dort zufrieden sein kann.

    #100677
    Schaengel
    Schaengel
    Teilnehmer

    War vor ca. 4 Wochen bei dem Rastafari. Meine Frau und ich haben jeweils 5 gr. Gras gekauft. Beim späteren wiegen zu Hause waren es mit Tütchen jeweils knapp 5 gr. So ein Tütchen wiegt knapp über 1 gr. Ich fahre jetzt wieder 70km weiter nach Njimwegen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 148)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.