Trailer kündigt Dokumentation über Amsterdams Coffeeshops an

601644_412197835543910_475310559_nDa freue ich mich drauf!

Es wird eine neue Dokumentation über die Coffeeshops in Amsterdam geben. Der Trailer verspricht Gutes. Leider müssen wir uns wohl erst bis 2014 gedulden, aber vielleicht wird es zwischendurch ein paar Häppchen geben…

Eine Facebook-Page hat das Projekt auch bereits.


Youtube-Direktlink

Eine Facebook-Page hat das Projekt auch bereits.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • frfrf

    die sollen lieber ne doku über das coffeeshop sterben machen weil wenn es so weitergeht braucht man keine doku mehr mache über die paar noch übrig gebliebenen coffeeshops.

    • Sebastian

      So wie ich den Trailer verstehe wird in der Doku auch das „Shopsterben“ thematisiert.

  • Anonymous

    Falls jemand ne gute Doku über nl coffeshop schauen möchte sollte auf Youtube nach wiet 1 , wiet 2 und wiet 3 schauen geht über Shops ,das anbauen in Mietshäuser über das anbauen für Samen was legal ist und die Anfänge wie das Hash aus Marroko geschmuggelt worden ist. Ist zwar auf niederländisch aber sehr informativ .

    • Krautcontrol

      würde ich gerne sehen, aber ich finde nichts nach deiner anleitung, magst du nen link posten?

      ich möchte noch die doku „the green avalanche“ empfehlen

  • peer