Doch nicht! Roots/Oase wieder geöffnet!

Leider hat sich die Meldung als unwahr herausgestellt!
Kurze Meldung: Die beiden als „McDope“ bekannten Coffeeshops in Venlo (Limburg), das „Roots“ und die „Oase“ sind nach Berichten unseres Lesers YesYo seit einigen Tagen wieder geöffnet!
Nach Einführung des Wietpas im Mai 2012 hat sich der Betreiber dazu entschlossen, den Verkauf einzustellen, da die Hauptzielgruppe dort nicht mehr einkaufen durfte…
Als sich die Situation in Venlo im letzten Jahr geändert hatte, war stets die Frage, ob die Shops wiedereröffnet.
Details sind derzeitig nicht bekannt.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • calimero

    Dürfte man also jetzt wieder als Ausländer dort in die Coffeshops rein oder nicht ?

    • shiva

      Wenn die wirklich offen sind, dann darfst Du dort als Auslaender einkaufen:-)

    • Schon lange kommst du (inoffiziell) in die geöffneten Shops. Roots/Oase waren aber bis jetzt komplett geschlossen.

      • Kolonie

        Also hat roots Oase noch geschlossen?

      • Fabs

        Ist auch immer noch geschlossen war eben da und hab nochmal geguckt aber da ist zu

    • Noname

      die sinbd und waren GESCHLOSSEN! in andere Shops kann man rein…

  • Also ich kann es nicht bestätigen, bin gestern dort vorbeigefahren. wäre mir aufgefallen, wenn die offen hatten.

    • shiva

      Mir kommt das immer noch komisch vor. Ich fahre da nachher noch hin. Sind nur 17 km. Das geht mir langsam aufn sack…..

      • Danke! Fotobeweis wäre gut!

  • Hanfrey Bogart

    Gibt es im noppes 5 gr packs.
    Kann Mann in venray was bekommen.
    Danke Vorab

    • YesYo

      Klar kriegst du was in Venray schon ewig wieder
      Halicarnas hat immer verkauft nur Switch hat kurze Zeit nix an Deutsche verkauft

      • Chris

        Ist das weed auch sauber in venray ?

        • Streckmitteldiskussionen bitte im Forum führen!

          • Chris

            Kann ich sicher nach venray fahren und bekomm ich im Switch und halicarnas was zu rauchen ?

  • shiva

    Roots Oase sind definitiv geschlossen. Habe einen Kollegen, der in Venlo wohnt beauftragt nachzuschauen. Sind beide geschlossen!!!!

  • Ketama

    Gestern war das Tor bei Oase/Roots ca. 14.00 Uhr verschlossen. Ich bin vorbeigefahren!!!!

  • IvoEliminator

    Anscheinend hat der Kollege von Yes Yo Halluzinationen von dem ganzen Brix Weed aus Limburg bekommen oder er hat geträumt dass die wieder offen haben. War gerade auf dem rueckweg aus nijmegen….roots oase sind dunkel, also nix licht, keine autos, keine kunden….Das war eine Riesenente!!!!! Sehr Schade!!!

    • YesYo

      Warst du da Ivo ?

      • ivo

        Ja. Ist geschlossen. Definitiv.

    • Frank2

      Damit Roots/Oase wieder öffnet, müsste der ganze Wietpas weg und auch Maastricht wieder öffnen. Nur dann besteht eine Chance, das die wieder öffnen. Ich denke sollte jedem klar sein. Gerüchte das Roots/Oase wieder offen ist hab ich hier leider schon öfter gelesen und noch nie geglaubt.Vielleicht sollte man so Gerüchte lieber direkt löschen. Aber ich kann die Gerüchteküche auch verstehen.
      Früher in den Neunzigern, als Venlo anfing alle Privatadressen und ganzen Shops an der Maas zu schliessen, waren ich und meine Kumpels ziemlich enttäuscht. 2 Jahre später ungefähr, machte dann bei uns in der Klicke auch das Gerücht die Runde, das Venlo das Project“ Hector“, ich glaub es heisst Hector?(sonst korrigiert mich bitte) wieder beendet und alle Shops uind Privatadressen wieder öffnen dürfen. Auch damals war es nur die berühmt berüchtigte Gerüchteküche. Und die guten alten Zeiten kamen leider nicht mehr zurück.(Die Maas voller Koffieshops) :-)

      • Frank2

        Was auch witzig damals war: Eintritt ab 16 Jahre in den Coffeeshop, pro Person 30 Gramm(Hat sich natürlich kein Verkäufer dran gehalten) und 2 DM pro Gramm. :-)

        • auslacher

          Was du laberst….2dm pro Gramm. Placebo-Europlatte?

          • doc77

            2 DM kann gut sein mein günstigstes was ich damals in einem shop verkauft bekommen habe waren 3,50 DM. Privatadresse sogar nochmal 1 DM Weniger ach was waren das noch zeiten. Kein ivo pivo kein heos die sind eh von der mafia geschmiert. Die zwei kack stifte.

          • Frank2

            Klar Alter. Ab 500 Gramm gab es früher 2 DM Kurs in Venlo. Natürlich. Schwächste Qualität. Ist klar.

        • doc77

          Ah 30 g und mehr das waren noch zeiten und jetzt sind wir bei 4 g eckelhaft.

  • onno
  • YesYo

    Glaube kaum das er gefaked hat. Sowas hat er einfach nicht nötig.
    Werde mich morgen aber persönlich überzeugen

    • ….oder deibe Freunde wechseln ;-)

  • Frank2

    Leute wat wollt ihr in Venlo? Die Shops sind schrott dort. Nijmegen und Arnhem are the points to go. Vor allem Arnhem lohnt sich.Das Gras ist genial. Wer für Gras so weit fährt, der hat auch die Kohle über das bißchen mehr Sprit zu bezahlen.

    • mika

      Hi Frank, welche shops in arnheim kannst du empfehlen?.danke

      • Frank2

        Im Netz sind genügend Informationen diesbezüglich zu finden.Also schau selbst.Auch hier im Blog kann man diesbezüglich viel finden. „Do it your self.“ heisst die Devise.

        • Pot Head

          Komische Antwort: wenn du dich schon auskennst, kannst du doch 2-3 Namen springen lassen? Hätte nicht mehr Zeitaufwand gekostet!?!

  • Goedkoop

    ist ja nicht das erste mal das dieser blog sowas verbreitet…echt solltet euch mal mehr damit befassen ,statt lügen zu verbreiten .
    Bildzeitungs style .

    • OhNo!!!

      ACHTUNG WICHTIG NEWS:Cannabis ist seit gestern in D legal!!!Ich bin der superuser „OhNo!!!“ hab voll den Plan und kenne mich mit allem aus wovon ihr keine Ahnung habt,schreibt doch bitte auch ein Beitrag darüber, ohne die Fakten zu prüfen

      • Ich habe doch geschrieben, dass es auf den Aussagen eines Lesers beruhte. Ich wohne leider viel zu weit von venlo entfernt, um das „mal eben“ zu uberprüfen.

  • Jack Flash

    Deine Beleidungen und Vorwürfe gegen die Redakteure sind einfach nur dämlich.Du solltest zuerst mal an dir selbst arbeiten, damit du nicht ganz versauern tust.

    • Ohno! onno

      es könnte natürlich sein das bei diesem ganzen (lokal)politischen Hin und Her in NL die wirklich auf hatten als der Yesyoman da war und irgendein Bürgermeister oder sonstwer die Duldung der Duldung der Ausnahme ect. wieder zurückgezogen hat…was aber sehr unwahrscheinlich sein wird…keinen Plan…mal sehen ob ichs heut noch da hin schaffe…

    • Anonym

      Zu Mösenkalle: Dein Kommentar ist zwar lustig zu lesen aber weitere Redakteure neben mobo sind sehr
      wichtig, die über die niederländische Cannabispolitik berichten. Je mehr je besser.
      Danke
      für Euren redaktionellen Input – die Berichte sind klasse und genau richtig
      geschrieben. Macht weiter so! Man kann natürlich nicht über etwas
      schreiben, von dem man keine Ahnung hat.
      Und, denkt daran: Lästern ist einfacher als ein Lob zu schreiben! :-)

  • doc77

    Oase roots ist defenitiv noch zu bei den restlichen shops werden wir Ausländer bedient.
    Gott sei dank habe schon überlegt eins meiner hobbys mal wieder an den nagel zu hängen. War es nämlich langsam leid für nen 10 oder 20 er 0,7 – 1,6 g zu bekommen an der Straßen ecke.
    da haben wir es aber auch wieder nachfrage bestimmt den preis.

  • Pot Head

    Hallo Kollegen! Kurzer Erfahrungsbericht Venlo an diesem Wochenende:

    Oase natürlich noch zu, ich war im Noppes. Dort wurde wieder ein Kartensystem eingeführt. Die alten Karten vor dem Wietpas haben keine Gültigkeit mehr. 5€ für die Registrierung, oder 10 € nur für Registrierung ohne Karte, dafür brauch man nur noch einen Ausweis (super Sache). Musste schon über meinen Schatten springen mich mit Foto registrieren zu lassen, sollten deutsche Behörden an die Daten kommen, ist ne Hausdurchsuchung wohl fällig.

    Zum Weed: Sehr beliebt war „Mexican Haze, ich habe mir „Amnesia“ 0.4 für 5€ gegönnt. Das Grass war super trocken, ist fast zu Staub zerfallen, Geschmack ok, Wirkung auch auf jeden Fall. Aber ein widerlicher, plastikartiger Nachgeschmack!!

    Also, so wies aussieht, ist Venlo auch „offiziell“ wieder offen. Die führen doch beim Noppes kein Kartensystem, wenn das nicht mit der Polizei abgesprochen ist!?!

    Ich habe auch den Verdacht, dass Noppes evtl. auch nur eine gewisse Zahl an Kunden zu lassen wird, dafür Unabhängig von Nationalität?

    Also insgesamt schein der Wietpas immer toter zu sein! Jetzt noch Maastricht/Eindhoven und das wars dann-:) Gruß

    Pot Head

    • doc77

      Kannst dich an den kurs erinnern vom mexican.

      • Pot Head

        nee leider nicht, glaube aber 1 € billiger als Amnesia (ohne Garantie)

        • oh no!

          ich mein so um die 12,50 13euro oder so…können in dem laden auch schonmal 15euros sein,was ich so krass find ist das das gute alte noppesweed nicht mehr existiert,plastikgeschmack düngergeschmack,vielleicht kein brix aber höchst wiederlich….das einzigste was ich da noch kauf ist die haschsorte spezial schweineteuer wie alles da aber es schmeckt und knallt so wie es sollte…man waren das noch zeiten als der laden noch gegenüber vom jan linders markt war…heul im huzur gabs den immer billiger aber nachdem der neulich mal extremst nach lösungsmitteln roch und schmeckte geh ich da auch nicht mehr rein.

        • Anu

          Für Mexicane Haze hatte ich vorletzte Woche € 12,50 für ein Gramm gezahlt, Quali ok, aber natürlich ziemlich teuer…mich würde mal interessieren, warum die jetzt Mitgliedsausweise mit Lichtbild machen „müssen“, ka, vorletzte Woche hatte ich noch Glück, da der PC streikte …aber werde mir wohl fürs nächste Mal nen anderen Shop suchen müssen.

    • doc77

      Karten system ich zeige dem oder der jenigen vorne an der Türe meinen perso und gut ist.

  • Seb

    Ebkes was dazu schreib, mexiacan haze und andere ach so tolle Sorten beim nobbes bekommt man zu den Kurs – Achtung – 0,33g zu 5€ Sowas von NICHT gerechtfertigt!!! Richt oftmals alles gleich, und hatte mal en Rest über vom mexiacan zu 0,4g – 5€ …und das zu 0,33g – 5€ pffff nix an Unterschied gemerkt, gaaaaaaar nix. Im Shop wird es damit begründet es sei besser. Einfach nur lächerlich! Gestern da gewesen und da meinte der am Tresen zu mir, nächste mal wenn der andere pc frei ist müssen wir neh Karte machen. Jetzt kommt der nächste Witz Achtung – er sagte mir jetzt nicht, die Karte kostet xy, weil ich direkt sagte ….en deutscher, neh Karte und der zoll? Is net gut! Darauf Antwort vom nobbes Personal …wir können dir auch einen Zahlen Code geben, der kostet aber 5€. Einfach nur neh Frechheit, gestern war das letzte mal für mich und meinen Bekanntenkreis, auf Club karten und sowas haben wir keinen Bock drauf. Nobbes nutzt seine geographische Lage aus aber F Stern, wenn mal jetzt was aus lo kommt da nur noch vom Rasta und Ende. Da Brauch ich nur en Ausweis und 21 sein, feeeeeeeertig. Sry im nobbes drehen jetzt ab, die Schlangen werden immer länger und alles entwickelt sich zum Oase/roots style, ABFERTIGEN und ABKASSIEREN

    • Anu

      Bezahl man dann dort nur einmal für diesen Zahlencode oder aber jedesmal beim Kauf ….hatte vorletzte Woche auch noch Glück gehabt, da der Pc streikte, wg dem blödem Foto ….aber schön zu hören, das Rastafari geöffnet hat, werde dann in Zukunft dort kaufen

  • Seb

    Vondaher …next time mal venray ausprobieren, nimwegen ist aus meiner Erfahrung Top, Arnheim noch besser ….nur die Fahrtzeit dahin. Wer nähe an venlo liegt sollte mal venray ausprobieren das ist nicht viel weiter. Aber Venlo ist für mich nicht mehr als ein Ärgernis, die Preise passen nicht zur Qualität, wenns dann auch wirklich so gut wäre wie aus Nimwegen und Co aber Puste Kuchen!!!!

    En schönen Dienstag noch!

    • Frank2

      Arnheim ist echt Nummer 1. Kollege letztens geholt dort. Und echt genial.Auch nicht zu feucht oder trocken.Sondern genau richtig getrocknet.Was ja sehr wichtig ist wegen dem Brennverhalten. Paar Züge und direkt furztrockener Mund, so wie es bei gutem Gras sein sollte. Dort ist wirklich fast Amsterdamquali.

  • mika

    Kann bitte jemand was zu der qualitaet in venray sagen ( halicarnas und switch)? Finde nirgends etwas….danke!!!

  • Noname

    ja, ich war nachsehen….. war eine „Ente“! Ich bin zwar sowieso kein Coffeeshop-Fan dieser beiden Shops gewesen, war aber neugierig, was da wohl abgegangen ist….. die Türen waren zu, die Shops geschlossen…. sorry an alle, die, wie ich, darauf hereingefallen sind…..

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen