Milde Strafen für Coffeeshop-Raubüberfall

Im letzten Jahr haben wir über den bewaffneten Raubüberfall auf den Coffeeshop „De Swaan“ in Meppel (Diente) berichtet, bei dem zwei minderjährige Tatverdächtige festgenommen wurden. Im Nachlauf wurde noch ein weiterer Tatverdächtiger überführt und jetzt kam es zu dem Prozess gegen das Trio.

Die beiden Haupttäter, ein 20 jähriger und ein inzwischen 18 jähriger wurden zu 20 und 9 Monaten Haftstrafe verurteilt, die die beiden halbwüchsigen Gangster auch absitzen müssen. In dieser Zeit haben dann beide Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was so eine schwere Tat bei den Opfern, der Betreiberin, einem Angestellten und drei Kunden des Shops, anrichten kann. Nichts desto trotz ist das Strafmaß recht milde, wenn man bedenkt, dass in den Niederlanden eine Höchststrafe von bis zu 12 Jahren auf bewaffneten Raubüberfall ausgesetzt werden kann. Ob die milde Strafe etwas damit zu tun hat, dass es sich bei dem überfallenen Objekt um einen Coffeeshop handelt, ist unbekannt, bietet aber Raum zur Spekulation.

Der dritte und mit 16 jüngste Täter, der in einem als Fluchtauto benutzen Taxi (!!!) wartete, wurde zu 100 Sozialstunden und einer Bewährungsstrafe verurteilt.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen