Markiert: Hanfgleichstellen

Ivo schreibt… 77

Ivo schreibt…

Bereits Montag hat Ivo einen dreiseitigen Brief an alle Bürgermeister der Niederlanden geschickt. Öffentlich zugänglich ist das Dokument aber erst seit ca. 5:30 heute. Ich versuche es kurz zu machen, bin seit 3:30 auf den Beinen und sitze im Intercity nach HH – eigentlich wollte ich da schlafen, habe nämlich noch nen richtig langen Tag vor mir. Einleitend führt er...

mehr...
Heerlen – Kopfschütteln wird Pflicht. 32

Heerlen – Kopfschütteln wird Pflicht.

In irgendeinem Kommentar in den letzten Tagen bemängelte ein Leser, das man sich in der Niederländischen Politik auf nichts verlassen könne. Selbst Parteiintern ist die Linie landesweit so unterschiedlich wie sie unterschiedlicher nicht sein könnte. Allerbestes aktuelles Beispiel dafür ist die PvdA Heerlen. Stolz präsentiert das Heerlener Ratsmitglied Thijs Deckers auf der Internetseite der PvdA Heerlen die Einführung des I-Kriteriums...

mehr...
Eindhoven ist dicht und BLEIBT DICHT. 58

Eindhoven ist dicht und BLEIBT DICHT.

In Eindhoven wird das I-Kriterium durchgezogen – höhere Ziele fordern den rechtlichen „Schulterschluss“ mit Ivo. Solange die Undeutlichkeit der Opsteltigen Verfahrensweise(n) besteht wird Eindhoven, im teilweisen Einverständnis mit den Coffeeshops, am I-Kriterium festhalten. Gestern hat Bürgermeister Rob van Gijzel (PvdA) dies offiziell bekanntgegeben. „Die Coffeeshops dürfen allein an Erwachsene mit Wohnsitz in den Niederlanden verkaufen… tun sie das nicht, unterlaufen...

mehr...
Moties der PvdA in Venlo und Kerkrade 97

Moties der PvdA in Venlo und Kerkrade

Dieser Artikel ist mehr oder weniger als Folgebeitrag dieser Artikel zu Venlo und zu Kerkrade zu sehen. In Kerkrade ist es ganz einfach. Eine Eil-Motie in Sachen I-Kriterium hat es gestern nicht geschafft behandelt zu werden – man hatte es auch nicht versucht! So wie ich es verstehe, muss eine „Eil-Motie“ nur als eilig zugelassen werden – wenn der Bürgermeister...

mehr...
Venlo sollte sich auch bald öffnen… ?! 392

Venlo sollte sich auch bald öffnen… ?!

Nijmegen war die erste große Niederländische Stadt, die ein eingeführtes und durchgesetztes I-Kriterium nach 22,5 Tagen wieder verworfen hat und die Türen der Coffeeshops für Touristen wiedereröffnete. Angewiesen hat das Hubert Bruls, Bürgermeister von Nijmegen, erklärter Touristenfeind und grundsätzlicher CS – Gegner (z.B. wollte er im Ausland lebenden Niederländern den Zugang zu CS gewähren – aber keinen Deutschen) . Bruls...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen