Markiert: overijssel

Almelos Coffeeshops bald Privatbesitz 3

Almelos Coffeeshops bald Privatbesitz

Bei einer Recherche stieß ich auf eine Nachricht vom April dieses Jahres, die ich zu dem Zeitpunkt nicht auf dem Schirm hatte: Die beiden Coffeeshops in Almelo werden jeweils von einer Gemeinnützigen Stiftung betreiben, der „Stichting Jemig de Pemig“ und der „Stichting De Tuin“. Gewinne werden in Präventionsprojekte gesteckt. Dies soll sich jedoch innerhalb der nächsten zwei Jahre ändern, so wie...

mehr...
33

De Molen soll nächste Woche eröffnen

Da wir ja die Kiffer-Informations-Seite #1 sind, die nichts anderes macht, als über die neusten Schmugglertipps und Coffeeshoptests zu berichten, ist es mir eine große Freude euch mitzuteilen, dass der neue, alte Coffeeshop „De Molen“ in Enschede (Overijssel) laut Betreiber Henk Appeldoorn Ende nächster Woche seine Pforten für alle Drogentouristen seine Kunden öffnet! Ob „Ende  nächster Woche“ jetzt eher Freitag oder eher...

mehr...
4

20 Kilo statt 500 Gramm Vorrat: Keine Strafe für Coffeeshop

Viele Shops wurden in den letzten Jahren geschlossen, da ihnen eine zu große Vorratshaltung oder der Einkauf großer Mengen Cannabis nachgewiesen wurde. Im Februar urteilte ein Gericht in Zwolle (Provinz Overijssel) überraschend und entgegen dem repressiven Trend in den Niederlanden. Der Betreiber des Coffeeshops „Sky High“ war zusammen mit drei anderen Beschuldigten angeklagt, da er in einer Garage mehr als...

mehr...
13

Coffeeshop „De Molen“ in Enschede öffnet bald in neuer Immobilie

Wir haben bereits darüber berichtet, dass der Coffeeshop „De Molen“ in Enschede (Overijssel) einen neuen Standort gefunden hat, da er im alten nicht mehr bleiben konnte. Jetzt sind endlich alle Formalitäten geregelt und Betreiber Henk Appeldoorn wird am 07. April den Schlüssel des ehemaligen Hotel „Amadeus“ an der Oldenzaalsestraat bekommen. Der Prozess hatte sich so lange hinausgezögert, weil zum einem die „Bibob-Überprüfung“...

mehr...
21

10.000 € Strafe für den Verkauf von Spacecakes

Der Coffeeshop „Alien“ in Steenwijk (Overijssel) hat es nicht leicht: Schon mehrfach musste der Shop Sanktionen für das Überziehen der Öffnungszeiten erleiden. Es gab dafür bereits eine einmonatige Schließung und schließlich drohte deswegen sogar die entgültige Schließung und Lizenzentzug. Dies wurde später zwar revidiert und zu einer Geldstrafe von 10.000€ umgewandelt, aber das Verhältnis zur Gemeinde wurde dadurch nicht wirklich entspannt. Jetzt...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen