PvdA Venlo fordert Tolerenz

PvdA Ratsmitglied Hay Janssen

Die PvdA der Gemeinde Venlo ist mit 5 von 39 Sitzen die drittstärkste Partei im Stadtrat. Ratsmitglied Hay Janssen denkt jetzt laut darüber nach, dass man doch mit dem neusten Beschluss zur Coffeeshoppolitik eine Tolerantregelung für ausländische Touristen ausarbeiten könne. Ob Bürgermeister Antoin Scholten (VVD) da mitspielt ist aber ungewiss, da er an anderer Stelle ja mitgeteilt hat, dass er ganz froh ist, dass die deutschen Drogentouristen fernbleiben.

Andererseits ist die Venloer VVD weitaus liberaler gegenüber Coffeeshops eingestellt als die Landespartei. Die Change, dass Venlo wieder toleranter wird ist schätze ich weitaus höher ein als in Maastricht.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)