Neue Shops in Hoorn und Doetinchem

Bei dem großen Coffeeshopsterben freut man sich immer umso mehr, wenn es neue Coffeeshops gibt (bzw. alte wieder eröffnet werden) Diesmal kann ich gleich von zwei neuen Shops berichten!

Der eine eröffnet in Hoorn (Nordholland), hört auf den Namen “Blue Tomato” und eröffnet nach einem längeren Rechtsstreit am kommenden Freitag in einem ehemaligem Restaurant im Neutronweg 11. Dadurch erhöht sich die Zahl der Shops in der Gemeinde wieder auf zwei! Betreiber John Elbers ist kein Unbekannter: Er betreibt seit 22 Jahren den Coffeeshopf “Johnny” in Amsterdam.

Der andere Coffeeshop in Doetinchem (Gelderland) ist eine Neueröffnung in den Räumlichkeiten des alten Coffeeshops “Diamond”. Der Shop soll, wenn es keine begründete Einwände der Anwohner mehr geben sollte, Ende Oktober eröffnen. Dann gibt es in der Gemeinde auch wieder zwei Coffeeshops.

Ich wünsche beiden Betreibern einen guten Start und das richtige Händchen für den Geschäftsbetrieb!

Update: Hier sind ein paar Fotos vom neuen Shop in Hoorn. Sehr stylisch…

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)