Bürgermeister gegen Opstelten

Roermonds Bürgermeister Peter Cammaert (CDA) und sein Amstskollege Paul Depla (PvdA) waren zusammen in Den Haag um mit Ivo Opstelten (VVD) zusammen über einen geregelten Anbau zu schnacken. Der Justizminister hat noch mal bekräftigt, dass er nichts von einer Regulierung hält. Trotz des Drucks auch anderer Bürgermeister scheint der Minister hart zu bleiben.

Sollte es zu einer endgültigen Absage kommen, hat Cammaert der Presse erklärt, wolle man alle Bürgermeister und viele weitere Politiker der Niederlande mobilisieren um gemeinsam Druck zu erzeugen. Auf diese Weise will man einen Durchbruch  in der Tweede Kamer erzwingen.

Opstelten wird also immer weiter in die Ecke gedrängt, die Unterstützung bröckelt immer mehr.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de