tilburg

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Vhf vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #103258

    Chiesel
    Teilnehmer

    so heute habe ich geschafft nach tilburg zu fahren
    was soll ich sagen erster Eindruck glaube arm und reich ist hier ne große Spanne rein äußerlich der Stadtmitte schön gemacht Seitenstraßen eher wie in Krefeld:D
    so nun zum wichtigsten
    erster halt gras company der am Bahnhof Riesen Baustelle direkt davor also wenn ihr mit Auto von Shop zu Shop fahrt würde ich zu der anderen company raten .
    gekauft hindu kush sehr gut mit 2 g für 16€ kann es sich wirklich sehen lassen außerdem 2g Shiva selbe Preis ist so naja okay schon gut genug aber der Jack Herrer joint war super .denke für Leute die gerne Zeit im Shop verbringen ein super Laden echt gut gemacht.
    dann ins toermalijn cooles oldshool Ambiente mit großer Theke.
    das weed sehr viel Auswahl preise recht hoch wie ich finde aber die Qualität kann sich sehen lassen es war alles da von Standart bis gorilla glue 4 usw.
    gekauft Ananas Express super Zeuch Preis weiß ich nicht mehr aber sehr fruchtig für mich was besonderes und Hasch habe ich gekauft dry Mango wird in cooler glasdose gegeben und riecht wirklich leicht nach Mango aber nicht aufdringlich sehr weich und hell .
    dann letzte stop zu wenig Geld dabei :D
    maximilian sehr cooler Laden 2 hippies Ende 50 hinter der Theke sehr nett beide und lustig.
    gekauft . tangarine Dream 14€ bisschen teuer aber sehr stark gute haze mandarinen Mischung Empfehlung dann maximal Diesel auch 14 oder 13 schöner Diesel Geruch gutes Hybride High.
    es gab auch wieder recht viel Auswahl auch an Hasch haze Hasch war vertreten und alle möglichen marrokaner zum chillen sah der Laden aber nicht so einladent aus .
    werde die Stadt auf jeden Fall nochmal besuchen pasja und crackers reizen mich nämlich .

    #103259

    Headband
    Teilnehmer

    @chiesel Danke für den Post!
    Hab auch direkt überlegt zu fahren ,als ich gehört hab das dort wieder offen ist und ich von Einheimischen bisher recht gute Rückmeldung bekommen habe. Hab es bisher leider noch nicht geschafft. Aber klingt nach deinem Beitrag so als würde es sich tatsächlich lohnen.
    Wird dann die Tage hoffentlich auch mal umgesetzt das Vorhaben.

    #103260

    Chiesel
    Teilnehmer

    ich würde sagen es lohnt sich für Leute die chillen wollen dort und Leute wie mich die Bock auf ausgefallene Sorten haben und auch den einen oder anderen € bereit sind mehr zu bezahlen im Vergleich mit eindhoven oder nijmegen ist die Auswahl groß und würde die Qualität auch höher bewerten aber man zahlt auch mal bisschen mehr als in Ede oder tiel das ist Fakt …kann auch nur sagen bei nachfragen wurde mir alles gezeigt oder empfohlen gratis joint der zwar kacke war aber kundenfreundlich waren alle Shops bin mal auf die anderen Shops dort gespannt .

    #103261

    Chiesel
    Teilnehmer

    Achja Ausweis nicht vergessen !!! musste ich überall zeigen und wird dort wirklich gelesen zeigte nemlich in einem Shop mein Führerschein und dies hat nicht gereicht .
    denke die Shops wollen sich von der besten Seite zeigen damit Ausländer weiter dort kaufen dürfen Vllt war das auch vorher schon so …
    aus anderen Städten kenne ich das nur wenn man überhaupt gefragt wird da ich doch schon älter bin als 18:D das die Ausweis Kontrolle eher ne Frage ist wie Ausweis dabei egal was da drauf steht .

    #103262

    Headband
    Teilnehmer

    @chiesel
    Hab mich dann heute auch mal auf den Weg gemacht.
    Bin auch jemand der ausgefallenere Sorten sucht und dann gerne mal ein paar Euro mehr ausgibt.
    Deswegen muss ich das Toermalijn extrem loben. Trifft genau meinen Geschmack mit dem Angebot.
    Grass Company hat ne super Atmosphäre ,auch wenn die Sortenauswahl jetzt nicht so überragend ist.
    Rest eher standard was die Sortenauswahl angeht, aber trotzdem auf einem guten Niveau 1-2 ausgefallenere Sachen meist dabei.

    Alles in allem kann ich dir nur zustimmen ! Ede und Tiel kenn ich leider (noch) nicht. In Nijmegen gibt es mittlerweile auch mal ein paar ausgefallenere Strains ,jedoch lässt die Qualität meiner Meinung nach dort in vielen Shops oft zu wünschen übrig. Eindhoven ,vorallem das Pink hat sich in letzter Zeit echt einen guten Ruf gemacht meiner Meinung nach. Doch ich würde auch sagen wenn man mal ein paar Kilometer mehr investieren kann ,lohnt sich Tilburg definitiv und ist auch qualitativ noch ein Stück besser!
    Bin positiv überrascht.

    #103265

    Chiesel
    Teilnehmer

    in welchen Shops warst du den genau ?
    ja die Qualität ist gut wurde auch alles getestet meiner Seits alles in allem gut jede Sorte war gut getrocknet richtiges Baller Gras war allerdings nicht dabei aber das mango Hasch war schon ganz ordentlich …werde nächsten Monat nochmal dahin fahren und das crackers und das laut Google gut bewertete Africa besuchen .

    #103266

    Headband
    Teilnehmer

    @chiesel
    Im Toermalijn , Grass Company , Maximilian und Crackers jeweils was geholt ,könnte teilweise was besser gespült sein aber alles in allem echt gut für CS Qualität.

    Und im Africa , Levels und Pasja kurz auf die Karte geguckt aber da hauptsächlich Haze und keine besondere Indica dabei war , dann letztendlich für die obersten entschieden.
    Bis aufs Pasja sahen die Läden aber trotzdem recht ansprechend aus.

    #103271

    Vhf
    Teilnehmer

    @chiesel

    schön, dass du es dir hast gut gehen lassen.
    ja, auch wenn ich zur grass company und ihrem zwielichtigen besitzer schon in der vergangenheit als sein Thema noch aktueller auf dieser seite war, schrieb, finde ich deren einrichtungen vom aufenthaltscharakter wirklich gut und sehr einladend. bei aller fairness also! großes essens und trinkangebot(alkoholfrei natürlich), sehr geräumig und hell. ware ist auch akzeptabel wenn auch nicht herausragend.
    na ja, googlebewertungen sind für mich nahezu irrelevant, das afrika ist insofern einen besuch und auch verbleib wert, wenn es um piece geht. die marokkaner sind dort in der regel ziemlich nett und ist kein dunkler ranzladen, hat auch eine nette kleine terasse im hinterbereich. zu deren grass kann ich nichts schreiben, aber das zehnerhasch ist seinen preis wert, wenn es auch nichts megabesonderes ist, aber es ist einfach guter marokkaner:D. speziellere sachen gab es immer im toermalijn!
    auf der anderen seite können die landsmänner(?!) vom de muze da aushelfen, deren spezialiät war immer grass.

    @headband

    sorry, aber geht es noch ein bisschen allgemeiner^^? wo ist da der mehrwert für andere mitleser sowie mich, wenn du nicht mal die ein oder andere sorte aufzählst, die du erworben und auch hoffentlich bewertet hast? ich meine, du “sollst” ja nicht das ganze menü vom jeweilgen shop aufzählen, aber eben das, was du gekauft hast. zumal du ja in einigen was gekauft hast^^sieht sonst nur so dahergeschrieben aus für mich, ohne bezug.
    nichts für ungut!

    viele grüße
    *vhf*

    #103272

    Chiesel
    Teilnehmer

    ich nutze die googlebertung als Anhaltspunkt auch wenn man sich nicht drauf verlassen kann Beispiel: buggys und Jamika in nijmegen gute Bewertung aber beide scheiße letzteres nicht ganz so scheiße aber das buggys ist schon echt n hit in Sachen kacke selbst für die Preise die damals länger her Standart waren ist die Qualität unterirdisch.
    will nur sagen das Afrika werde ich besuchen de muze auch zumindest ein 10er ist bestimmt jeder Shop doch wert .
    nach meinen Tests kann ich sagen das das maximilian Diesel/tangarine Dream beste weed der Reise war und das Hasch aus dem toermalin ist auch super das hindu war auch super was mich wunderte aber natürlich erfreulich das alles gut getrocknet war egal welche Sorte das ist in nijmegen oder eindhoven oft anders …ich Berichte nochmal wenn ich dort war .

    #103273

    Headband
    Teilnehmer

    @vhf sorry wollte mich möglichst kurz halten, aber kann dich voll und ganz verstehen ^^

    Im Crackers LA Cheese geholt , war ganz lecker aber nix super besonderes. Angenehmes nicht zu erdrückendes high.
    Sonst gab es da nur Haze und diverse “Standard” Sorten und relativ viel Hash, glaube dem Kunden vor mir wurde ein Cheese Hash empfohlen , da ich aber eher auf Weed aus bin nicht groß weiter drauf geachtet.

    In der Grass Company und im Maximilian exakt die selben Sachen geordert wie der gute @chiesel :p
    Hindu und Diesel wurden auch bereits getestet und für gut befunden, wobei mir das Diesel geschmacklich und das Hindu von der Wirkung jeweils besser gefallen. Tangerine muss noch getestet werden ^^ Im Maximilian ist positiv zu erwähnen ,dass es einen Rabatt gab obwohl ich nicht mal voll geholt hatte.

    Und im Toermalijn gabs für mich Rolex OG und Elephant Kush.
    Der Budtender hat mir beides direkt empfohlen als ich sagte das ich eher auf kushigere Sachen stehe.
    Im Nachhinein hab ich mich ein bisschen geärgert wegen dem Rolex ,weil ich dies schon recht häufig hatte und teilweise richtig geile Phenos dabei waren , wo das aus dem Shop einfach bei weitem nicht mithalten kann.
    Trotzdem beides top für CS Qualität. Elephant ein ziemlich blumiges Kush ,was ich so noch nicht kannte und echt lecker finde.

    Sorten wie Rolex ,Gorilla Glue ,Nicole, Sunset Sherbet (welches leider aus war) stehen auf einer Extra Karte und werden in 3.5 g Gläsern verkauft. Preise waren glaube von 40-50.
    Einzelsorten konnte ich mir leider nicht alle merken außer Elephant Kush und Pineapple Express.
    Für den Einkauf wurde mir dann auch noch ein WW Joint geschenkt ,was mich echt positiv überrascht hat. Sonst bekommt man meistens “nur” Paper und Tips wenn über haupt.

    Preise liegen eigentlich in allen Shops so zwischen 7-14€ /g für Hash teilweise noch etwas günstiger. Generell gab es meiner Meinung nach in allen Shops eine ziemlich große Hashauswahl im Vergleich zum Weed ,aber wie oben schon erwähnt nicht so drauf geachtet ,welche Sorten im einzelnen.

    Qualität wie schon erwähnt , die Sorten könnten alle wesentlich besser gespült sein aber sind meiner Meinung nach für Coffeshop Qualität echt zufriedenstellend.

    #103274

    Vhf
    Teilnehmer

    @ chiesel

    ja, ich schrieb ja “nahezu irrelevant” für mich;) die bewertungen dieser suchmaschine, also halte es da ählich wie du im prinzip, in letzter zeit gucke ich meist, ob der laden noch existiert oder nicht. abgesehen davon finde ich , was die tatsächlichen bewertungen betrifft, es halt bei diesen Bewertungen problematisch, wie auch bei Rezensionen im allgemeinen, dass das mir unbekannte leute dort bewerten und ich ordne die lieber in einem forum zu, weil das nach einiger zeit – wenn der poster bekannt ist – mehr Aussagekraft hat, tendenziell. du wirst wissen wie ich das meine.

    einen 10er wert der besuch jedes shops? das sowieso, aber also auf jeden fall auch eine neue erfahrung wert, ob nun positiv oder negativ. finde sowas ist nicht mit geld aufzuwiegen;)!

    @ headband

    ja, danke dir dafür! la cheese im crackers? nicht, dass ich ich jetzt vom stuhl gefallen bin, aber überrascht hat es mich schon ein wenig. so wirken sich dann erzwungene halbe dekade abwesenheit auf shops aus;)
    dass die jetzt im toermalijn auch mit solchen angeboten anfangen, ist für mich eher abtörn, da ich selten von einem strain viel hole(wie gesagt, nur urlaubsherangehensweise hin und wieder und nicht deckung des eigenen bedarfs). vielleicht handhaben das andere anders.

    freue mich auf jeden fall das nächste mal dort auch wieder vorbeizuschauen, das wird sich aber wohl leider doch noch ein wenig hinziehen, wie es momentan aussihet^^ich berichte jedoch.

    viele grüße
    *vhf*

    #103276

    oldman
    Teilnehmer

    #Vhf
    #Chiesel

    Manchmal sind die Bewertungen aber auch hilfreich, vor allem, wenn sie von Niederländern sind und sich häufen. So scheint im t’bunkertje in Apeldoorn Amnesia und Pinneapple Kush – für übrigens 10/9,50 € – in den letzten Wochen mit Spray behandelt verkauft worden sein. Als ich das letzte Mal dort war, standen diese billigeren Sorten oben und das sehr hochwertige Buddha Cheese für 13 € eher unscheinbarer unten. Also auch hier mal wieder, man kann sich nicht verlassen. Schon gar nicht bei einem drive-in-shop, der mit Öffnungszeiten bis 2 Uhr nachts eben sehr viel umsetzt. Dem Laden unterstelle ich nichts, die wollen schon ihren Ruf behalten. Wenn man da ne falsche Ladung erwischt hat und die das so untermischen wollen, finde ich es gut, wenn das im Netz sichtbar wird.

    #103280

    Chiesel
    Teilnehmer

    ja das ist eh so eine Sache verunreinigt scheiße getrocknet usw.
    ich finde jeder Shop sollte es machen wie das dizzy duck (Glaube gibt noch 2 weitere ) und ihre wahre testen lassen von einem unabhängigen Labor das dann mit qr Code alles nachverfolgt werden kann mit Batchnr…usw
    finde auch das man bei solch einem Fall wie du ihn erwähnst dem Shop die Schuld geben kann die haben doch Ahnung und machen das alle schon lange die lassen sich so was doch nicht einfach andrehen aus nem Kofferraum ich mein das nicht böse aber ich glaube die Shops sind selber schuld wenn die von solchen Händlern kaufen wenn die händler das überhaupt verkaufen und nicht der Shop dran schuld ist .
    aber du hast recht wenn sich solche Aussagen auf Google häufen dann hat das meist was zu sagen …außer im jamaika da denke die Leute das wäre geil das weed mehr nach erdbeere als erdbeeren selbst .

    #103282

    oldman
    Teilnehmer

    # Chiesel

    Da gebe ich Dir Recht, das mit dem Jamaika ist nicht zu verstehen. Wenn man schon am Eingang fast vor fruity smell umfällt, dann kann doch niemand glauben, dass das natürlich ist. Andererseits finde ich es ein Unsitte der Neuzeit, dass der Kunde verantwortlicher ist als der bezahlte Leistungserbringer. Selbst schuld statt Händlerehre. Siegel und Marken sind ja nur der Ersatz für verantwortungsbewusste Verkäufer. Bei immer mehr Shops arbeiten meiner Meinung nach hinter der Schutzscheibe selten Mitarbeiter, die sich gut auskennen. Dose scannen, abwiegen und freundlich sein, halt Austauschware. O tempora, o mores..!

    #103283

    Chiesel
    Teilnehmer

    das finde ich gut treffender kann man es nicht beschreiben genervte Shop Mitarbeiter die den Kunden irgendwas verkaufen finde ich zum kotzen…
    aber es gibt noch die guten alten budthender die richtig stolz sind wenn sie was gutes/besonderes da haben und einen nach Vorlieben fragen das freut mich immer solche Leute anzutreffen .
    deshalb mag ich das dakota so gerne da ist ein langhaariger der so stolz mir sein s5 und Charas verkauft hat und das zu Recht…oder der Typ aus dem toermalijn der nach der Frage welches haze gut ist mir direkt 3 Beutel zum gucken hinlegt und alles erklärt hat so muss es sein …die Jungs in Ede sind auch so in beiden Shops dort wenn etwas besonders gut ist sieht man wie stolz sie sind so etwas zu verkaufen .

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.