Neuer Coffeeshop in Vlissingen

Hier war das Gebäude noch ungenutzt - Creative Commons, Urheber: Danny Danckaert

Hier war das Gebäude noch ungenutzt – Creative Commons, Urheber: Danny Danckaert

Entgegen dem Trend, die Zahl der Coffeeshops in den Niederlanden massiv zu verringern, hat gestern in Vlissingen (Zeeland) ein komplett neuer Coffeeshop eröffnet! Das „Koffiehuis Aarden“ hat eine schöne zentrale Lage in der 44.000 Einwohner-Stadt und ist der zweite Shop der Gemeinde und einer von nur fünf in ganz Zeeland. Betreiber Gerard Aarden hat 15 Jahre lang für die Lizenz gekämpft und hat einen wirklich schönen Shop eröffnet. Natürlich macht das Vermelden solcher positiven Nachrichten viel Spass – wenn das Ganze nicht durch die Tatsache getrübt wäre, dass in ganz Zeeland immer noch das I-Criterium gilt und somit die ausländischen Gäste der Stadt keinen Zutritt haben. Hier findet ihr übrigens eine Video vom Eröffnungstag mit ein paar Impressionen.

Übrigens: Regiert wird die Gemeinde von Bürgermeister René Roep. Ein Politiker der CDA.

Update: Scheinbar handelt es sich nicht um eine Neugründung, sondern um einen Umzug. Wir versuchen gerade Details herauszubekommen. Vielen Dank für den Hinweis!

Update 2: In der Tat war es „nur“ ein Umzug. Da hätte ich wirklich besser recherchieren sollen. Sorry

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • onno

    Glatte Falschmeldung war schon ewig offizieler Shop haben nur oder den Standort gewechselt.
    War dort schon oft einkaufen.

    • Seltsam. Ich habe der Meldung vertraut. Muss ich mal weiter recherchieren. Danke für den Hinweis!

      • In der Meldung steht auch, dass der 15 Jahre für die Baugenehmigung und nicht für die Lizenz gekämpft hat – Vergunning voor de bouw würde ich als Baugenehmigung übersetzen. Hätte ich aber, selbst als jemand der schon oft in Vlissingen war, auch nicht gewusst.

        Seit dem I-Kriterium mache ich ohnehin keinen Urlaub mehr in Zeeland.

  • onno

    sollte haben nur umgebaut…heissen

  • xy

    schönes Gebäude. hoffentlich machen die was hübsches daraus. gibt viele shops, die sind so ranzig, da will man gar nicht länger bleiben… gibt natürlich auch echt Klasse gemachte shops…

    • Im Video siehst du den Shop

  • onno

    gibt meines Wissens nach drei shops dort war aber immer nur im purple und bei aarden.

  • Anonym

    Ich bin da evtl. nicht auf dem Laufenden, aber, kann das sein, das du dich auch mal um eine Shop Lizenz bemuehen moechtest? Bei 15 Jahren musst du aber frueh loslegen…;-D

    • Anonym

      Und, ich wuerde den Standort grenznah auswaehlen…;

    • kai diekmann (pimmel)

      whut?

  • DaneAndrea

    Ja, darf man da jetzt als Touri bzw. Deutscher was kaufen oder nicht? Bin da bald in dem Roopot Parks und würd mal gern einen Abstecher da machen..

    Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen.

    • Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil :-P

  • blacksand

    off topic..Rotterdam setzt nun Ratten als Drogenspürnasen ein.Derrick,Magnum,Poirot,Janssen und Jansen sollen zB. den Crystal Meth Checkern das Fürchten lehren.Sie können besser riechen als Hunde,in zwei Sekunden haben sie das Gesuchte erschnüffelt,sagt ihre Ausbilderin,die die Tiere auch auf Schmauchspuren gedrillt hat,95% Aufklärungsquote hätten die Ratten..Ob nun ein Run auf Zoohandlungen beginnt und es dann heisst,Ratten sind aus?..lol..

    • christoph

      War eben bei beiden shops in vlissingen – ohne erfolg. Totaler Käse. Gibt nix für uns touris :-(

      • Peter Parker

        Da kann ich mir den Weg ja sparen

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen