Staatsanwaltschaft legt Berufung ein

Muss wieder vor Gericht: Marc Josemans

Muss wieder vor Gericht: Marc Josemans

Erinnert ihr Euch noch an die absurden Vorwürfe gegen Marc Josemans wegen eines harmlosen Flugblattes? Der Freispruch Anfang September hat niemand wirklich überrascht, außer anscheinend die Staatsanwaltschaft. Entgegen der Meinung des Richters, der eindeutig festgestellt hat, dass das Flugblatt KEINE Werbung für Coffeeshops sei, ist die Staatsanwaltschaft nämlich der Meinung, dass der Fall „umstritten“ sei und hat jetzt gegen das Urteil Berufung eingelegt.

Was für eine Verschwendung an Steuergeldern…

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • JS

    „Was für eine Verschwendung an Steuergeldern…“
    Wen wundert es wenn es nicht die eigenen sind? Zumindest vermute ich das der Großteil aus den Nachbarländern stammt die ja erst das ganze mMn ins rollen gebracht haben. Und wie das immer so ist wenn man Geld bekommt, bekommt man auch Auflagen wie man es auszugeben hat, ansonsten drohen Strafzahlungen. Sprich wenn die NL nicht nachweisen das sie das Geld Sinngemäß verballert haben, müssten sie noch drauf zahlen. Irgendwo muss das nu hin. Zumindest bekomme ich den Eindruck wenn ich sehe wie da mit Geld um sich geschmissen wird.

  • Jack

    Wenn das die Probleme unserer Welt sind dann gute Nacht. Das ist einfach alles nur noch lächerlich, was das in Maastricht abgeht, tut mir leid. Da steckt sicher unser aller Freund Onno als treibende Kraft dahinter ….

    • kiff

      Armes Maastricht , was ist nur aus dir geworden.

      Wird Zeit das sich das wieder ändert.

      Ausländerfeindliches & Diskriminierendes verhalten

      passt einfach nicht mehr in die heutige Zeit.

      Was sind das nur für Menschen die so etwas unterstützen

      oder sogar fördern? Ich finde auch

      Wenn das die Probleme unserer Welt sind dann gute Nacht.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen