Stichwort: i-Kriterium

13336446_10209050318232422_871040125_n 11

Ab Heute: Coffeeshops in Sittard-Geelen für Touristen nicht mehr zugänglich

Hallo Leute! Nach längerer Abwesenheit kriegt Ihr heute mal wieder was zu Lesen von mir. Ich würde euch gerne etwas erfreuliches anbieten aber wie Ihr wisst, hat die niederländische Coffeeshopszene selten etwas positives zu berichten, bis auf den Umsatz :-)! Mitte März hatte Mobo ja schon über das Vorhaben des Diktators Bürgermeisters von Sittard-Geelen berichtet und heute, am 01.Juni 2016,...

mehr...
gem 16

60 Prozent weniger Coffeeshops durch gemeindeeigenen Grasanbau

Die Vereinigung der niederländischen Gemeinden (VNG) hat heute einen Vorschlag veröffentlicht, der die Kette von Anbau bis Verkauf von Cannabis regeln soll. Danach soll es die totale Kontrolle der Grower geben, welche nur nach einem sehr strengen “Screening” Lizenzen erhalten werden. BIBOB lässt grüßen. “Es gibt Schätzungen, nach denen 60% der Coffeeshops nichts taugen, dass da die falschen Leute drin sitzen....

mehr...
sitt 3

D66 will kein I-Kriterium in Sittard

Als Reaktion auf Klagen von Anwohnern über die Overlast, welche die Besucher des Gemeinschaftscoffeeshops Skunk/Relax in Sittard verusachen, haben einige Ratsfraktionen die strikte Durchsetzung des I-Kriteriums gefordert. Das soll dem regelmäßigen Strom von Besuchern, die aus Frankreich, Belgien und Deutschland anreisen, ein Ende bringen. Diese werden für die Zunahme der Overlast verantwortlich gemacht. Die D66 stellt zwar fest, dass die...

mehr...
Wietpas 10

Maastricht behält das I-Kriterium

Die neue Bürgermeisterin von Maastricht, Annemarie Penn-Te Strake, hat sich heute zur weiteren Drogenpolitik der Stadt Maastricht geäußert. Und ihr Urteil ist verheerend. Sie bezeichnete die niederländische Drogenpolitik als ‘bankrott’, was die Politiker in Den Haag aber nicht sehen wollen. ‘Vor vierzig Jahren hatten wir die Idee, dass die Märkte getrennt werden sollten, dass harte- und weiche Drogen nicht miteinander...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen