Bürgermeister gegen Opstelten

Paul Depla (PvdA), der Bürgermeister von Heerlen, hat klare Forderungen:

Es wird Zeit, dass die heutige, halbherzige Duldungspolitik endlich über Board geworfen wird!

Dies stellte er eindeutig klar, nachdem jetzt bekannt geworden ist, dass insgesamt 25 Bürgermeister den Justizminister Ivo Opstelten (VVD) öffentlich dazu auffordern wollen, eine Regelung für eine Regulierung des Anbaus für Coffeeshops zu schaffen. Im Januar wolle man das Manifest veröffentlichen, als Reaktion auf Opsteltens unkooperative Haltung zum Thema Anbau.

Die Kampagne wird unter der Leitung von Depla, Eindhovens Bürgermeister Rob van Gijzel (PvdA) und Utrechts Wethouder Victor Everhardt (D66) durchgeführt.

 

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de