Überfall auf Barney’s Lounge

40
Foto via barneys.biz

Am Donnerstag Abend, hat erneut ein Überfall auf einen Coffeeshop in Amsterdam stattgefunden. Nach den Überfällen auf die Greenhouse Filialen, erwischte es nun “Barney’s Lounge”. Zwei bewaffnete Männer stürmten in den Laden um den Tagesverdienst zu erbeuten, mit Erfolg. Ein Mitarbeiter wurde dabei angegriffen, allerdings erlitt er keine nennenswerten Verletzungen. Darauf hin flüchteten die unbekannten Täter vermutlich in einem bereits vor dem Shop wartenden Auto. Ein Kennzeichen ist anscheinend nicht bekannt, genauso wenig wie die Fluchtrichtung oder Fahrzeugtyp. Klingt bis jetzt alles ziemlich wage und die Chancen auf eine erfolgreiche Ermittlung sind wohl gleich null. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sofern die Ermittlungen neue Erkenntnisse bringen sollten.

Kushdee

Kushdee

In den letzten Jahren habe ich mich eingehend mit der Niederländischen Coffeeshopkultur beschäftigt und einige Erfahrungen vor Ort sammeln dürfen. Sie hat mich quasi in Ihren Bann gezogen und lässt mich nicht mehr los. Ich freue mich hier auf "Kein Wietpas!" dabei sein zu dürfen und euch regelmäßig Beiträge zu liefern. Wie man in den Grenzregionen sieht, kann auch ein "kleines" Blog zur Verbesserung der Situation beitragen.
Kushdee

Letzte Artikel von Kushdee (Alle anzeigen)