FCSPer

Erstellte Forenantworten

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Leeuwarden #104044
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Moin 5 1/2 Jahre später versuch ichs auch nochmal.Hat jmd einen Tip bzgl. guter
    Shops für hauptsächlich Hasch aber auch Weed ,welche sollte man meiden?

    als Antwort auf: tilburg #104032
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Letztes We besucht: Levels leider nur 3 sorten Weed und Hash gekauft Cheesehash 10 eu das g nur kurz angetestet glaub nicht so geil hätte gerne auch weniger kosten können,dann nach weed gekuckt hash schon genügend voher in Adam erworben.GrassCompany HinduKush nicht zu feucht/ trocken 16 eu 1.88 g nichts zu meckern 7/10.
    De Muze machte auf mich den Besten Eindruck nächstes mal wird man defenitiv dort nochmal hin und auch sitzen,dieses mal die beiden teuersten Indica sorten der Karte geholt und raus keine Zeit,Budtender sehr sympathisch sweet Mango glaube 11,50g schöner natürlicher Mangogeruch und so nicht erwartete starke Wirkung (8/10)
    Gelato 13 eu g auch voll im Rahmen (7.5/10) .nächstes mal werde ich in Adam die Finger still halten und den Fokus mehr auf Tilburg legen .

    als Antwort auf: Welcher ist Euer Lieblingsshop in Amsterdam? #104031
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Moin letztes We kurzen Aufenthalt zum umsteigen gehabt,besucht: Boerejongens Sloterdijk gekauft 2g Milkshakekush block 18 eu ,schmeckte jedoch nur leichtes Stoned,SH Block leider ausverkauft,weil wenig Zeit noch das erstemal nach unzähbaren Holland aufenthalten fertigen J(Amnesia) mitgenommen für 4.50 schlecht zuwenig weed aber das war gut im gegenteil zum 5 eu Sativa J ausm Resin wo man nichts schmeckte und merkte PreRolls scheinen auf mich verarsche
    The Stud: Strawberry Banana Kush Cannahash 24 eu 2g. Top leichter fruchthash geschmack jedoch wieder für den preis schwache wirkung besser dagegen deren Champagne 11 Euro das g glaub fand ich sehr gut genau wie die 1.7 g Bruce Banner für 20 Euro sah nicht top aus und roch auch nicht überragend,aber richtiges Klatschgrass.Denke der Shop hat seinen Ruf zurecht,gefållt mir.danach noch schnell zu BestFriends um die ecke und CoffeshopCenteal meiner Meinung fürs Preisleistungsverhältniss bei Hash top gab bei allem erworbenen Hash nix zu meckern.Außer beim Blueberry Cheese Weed statt 1g 0.7 bekommen sah top aus roch gut leider kratzig.Fazit Amsterdam anstrengend seid den 90 IGERN Charme eingebüsst,aber zum schnellen Piece holen ok.Bye Nices We…..

    als Antwort auf: Kerkrade??? & Eygelshoven!!! was wisst ihr . #104019
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Wer sollte dir denn darauf antworten,wenn nicht der Besitzer oder Mitarbeiter ? Verstehe auch nicht wieso man Monate dreck kauft, hier gibts doch auch genug Warnungen und in Holland genug Coffeeshops und auch in Deutschland genug weed,…häh

    als Antwort auf: Eindhoven #104004
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Unter Coffeeshopdirect.com im Forum Coffeeshop reviews, sind aktuelle vom Pink und Eurogarden.

    als Antwort auf: Walibi bei Harderwijk #103932
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    So am Sa I’m CS. Columbus gewesen machte insgesamt einen positiven Eindruck jedoch mit ein paar negativen Aspekten zum einen völlig überfüllt deshalb sind wir nicht dort geblieben trotz schöner Einrichtung Raucherbereich voll mit 18-26 jährigen schreckt irgendwie nach langer fahrt und der Suche nach entspannung ab.
    Die Karte beschränkt sich auf glaub 3 weed,3 Haze und 4 Hash sorten also nichts was erfahrene Raucher vom Hocker haut aber ok auch preislich teuerste gras Amnesia 11$ pro g. Gekauft richtig gut außerdem noch das hya für 9$ geholt,standard halt und das teuerste Hash für 10.50$ irgwas mit Memory hmm das war so dunkleres und für zuhause vorm Schlafen wohl ganz cool aber der Geschmack war mir irgendwie zu extrem. Da der Laden konkurrenzlos ist in Harderwijk finde ich das er gute Qualität zu angemessenen Preisen anbietet.

    als Antwort auf: Zwolle #103931
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Moinsen,
    Am We.auf dem Weg nach Harderwijk,beim Umsteigen in Zwolle auf schnell im New Balance eingedeckt, da ich auf der Karte im Internet die größte Auswahl der shops sah ich unbedingt deren Bruce Banner probieren wollte und der Binnenhof wohl leider dichtgemacht hat.Also rein da Karte leider nix mit BB aber dennoch gute Auswahl glaub so um die 9 Sorten Weed und Hash hab mich je für ein 10er Beutel GirlScoutCookies (12$pro g.)RoyalMaroc (10$) und auf empfehlung des Budtenders für einen Hybriden New Balance Kush(12$) entschieden .Das GsC gleich probiert top schnelle Breitniss,deshalb Joint nach 3/4 aus man hatte ja noch was vor. Das NbK ein reinfall eine nicht riechende Knolle und tanniger Geschmack nicht geil.Das beste war ganz klar der Royal Maroc das für meinen Geschmack angenehmste Hasch was ich seid ganz langem geraucht hab leckerer leicht mintziger geschmack mit einem langsam eintretenden angenehmen stoned.Allein deshalb hat sich der Stop gelohnt und der Shop wird wiederbesucht.

    als Antwort auf: Walibi bei Harderwijk #103888
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    In näherer Umgebung

    als Antwort auf: Walibi bei Harderwijk #103887
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Moin wollte im Oktober ins Walibi und sehe bei Google über den Coffeeshop Columbus in Harderwijk Bewertungen von Deutschen ist dort jetzt offen für Ausländer,weil hier auf der Karte zu steht und kann mir jmd sonst einen Tip geben bezüglich guter Weed&Hash Qualität und etwas mehr Auswahl nicht nur 3-4 Standartsorten?

    als Antwort auf: Groningen Coffeeshops #103865
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Achso und welcher Shop meiner Meinung nach absoluten Mist verkauft zumindest habe ich dort in der Vergangenheit oft daneben gegriffen ist das the Happy vor 4 Jahren Mist erwischt und vor 2 Jahren auch Gras was immer wieder ausging scheisse schmeckte und eindeutig auch gestreckt war, deswegen meide ich diesen Laden generell.

    als Antwort auf: Groningen Coffeeshops #103863
    FCSPerFCSPer
    Teilnehmer

    Moin,es ist zwar schon 2Monate her aber da ich hier immer fleißig Informationen rausziehen,wollte ich mal ein Bericht zu meinen Erfahrungen zu Groningen bzw.den Shops,schreiben. Angekommen im Cafe Dees Amnesia gekauft , dort geraucht, glaube viel mehr geht grastechnisch in Groningsshops nicht top High, auch sitztechnisch guter Shop viel Platz. Dann weiter zur Taverna Oasis, Dort für12,50 Tropicana Hash, für 6 Euro SantaMaria indica und noch irgwas vergessen gekauft Budtender supersympathisch und das Hash richtig gut und das SantaMaria auch ok für den Preis glaub 8euro noch was das Gramm.Leider war der Shop sehr voll und keine Sitzmöglichkeite,also weiter.
    Ich wollte unbedingt noch den neueren Shop deShavuit besuchen und hoffte dort vielleicht mal etwas außergewöhnliches zu finden aber irgendwie mochte ich schon das Ambiente nicht,alles sehr Hell und in der Vitrine Standardgras und hash mit komischen Namen,raus nichts gekauft,ab in die Metamorphose,LemonHaze und Gardella Hash gekauft das LemonHaze ungenießbar kratzig für 11,50 glaube ich das gramm das hash war so ok.Metarmorphose von Qualität enttäuschend.

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)